Prof. Messari-Becker in den Sachverständigenrat für Umweltfragen der Bundesregierung berufen

de | en | fr | es | ar | ru

Prof. Messari-Becker in den Sachverständigenrat für Umweltfragen der Bundesregierung berufen

Auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks hat das Bundeskabinett am 27.04. der Neuberufung des Sachverständigenrates für Umweltfragen (SRU) zugestimmt. Für die nächste Amtsperiode, die am 1. Juli 2016 beginnt und bis 2020 dauert, wurden fünf renommierte Universitätsprofessorinnen und -professoren aus unterschiedlichen Disziplinen neu berufen, die über besondere wissenschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen im Umweltschutz verfügen. Prof. Messari-Becker wurde für den Bereich Bauingenieurwesen / nachhaltige Stadtentwicklung berufen.

Hier geht es zur Pressemitteilung des BMUB: www.bmub.bund.de