Lehrbeauftragter Kim Boris Löffler

de | en | fr | es | ar | ru
Lehrbeauftragter
Dipl.-Ing. Kim Boris Löffler, Architekt
1978
geboren in Fulda
 
 
2012 – 17
2009 – 12
2008 – 09
1995 – 99
Berufspraxis:
 
Architekt, Leitung performative Building Group bei Bollinger+Grohmann Ingenieure in Frankfurt
Architekt bei Werner Sobek Stuttgart in Stuttgart
Architekt bei Werner Sobek Moskau in Moskau, Russische Föderation
Bauzeichner im Betonfertigteilwerk Wiegand in Herbstein bis zum 30.11.1999
 
 
WS 07/08
04.07 – 10.07
WS 06/07
WS 05/06
WS 04/05
Okt. 2003
2002
1998
1995
Ausbildungsdaten:
 
Diplom
Studentischer Mitarbeiter bei Werner Sobek Ingenieure in Stuttgart
Hauptstudium in der Vertiefung Konstruktives Entwerfen
5 monatiges Praxissemester bei Albert Speer & Partner in Frankfurt am Main
Vordiplom
Studium der Architektur an der Fachhochschule Erfurt
Fachabitur und Weiterbildung zum Bautechniker Schwerpunkt Stahlbetonbau an der Staatlichen Technikerschule Alsfeld
Lehre als Bauzeichner und Besuch der technischen Schule Ferdinand Braun in Fulda
Realschule an der Oberwaldschule Grebenhain mit Realschulabschluss