Keynote „Energiewende im Bausektor“, Energietage, BMWi und dena

de | en | fr | es | ar | ru

Keynote „Energiewende im Bausektor“, Energietage, BMWi und dena

Auf der Veranstaltung des BMWi und der dena „ESC und serielle Sanierung: Zwei Wege, ein Ziel; Katalysatoren für hocheffiziente Sanierungen – Lösungen, Potenziale und Synergien“ beleuchtet Prof. Messari-Becker die Rolle des Bausektors und insb. des Bestands für die Erreichung der Klimaschutzziele sowie ausgesuchte Instrumente der energetischen Sanierungsmaßnahmen im Verbund. Sie verwies u.a. auf die Empfehlungen des Kapitels „Das Quartier: Raum für mehr Umwelt- und Klimaschutz“, das sie federführend betreut hat (s. aktuelles Gutachten des Umweltrates SRU).

Weitere Infos unter: www.energietage.de