Detail Research Forum Building the Future, BAU 2015

de | en | fr | es | ar | ru

LG Gebäudetechnologie und Bauphysik auf Detail Research Forum Building the Future, BAU 2015

Referenten in der Diskussion, H. Hegner, S. Kongebro, E. Höweler, L. Messari-Becker, P. Wolff
© Messe München GmbH – BAU 2015

Am 22.01.15, fand auf der diesjährigen BAU in München das traditionelle Forum Detail Research unter dem
Motto Building the Future statt.
Das international besetzte Forum behandelte verschiedene Schwerpunkte: Urban Sustainability, Beyond Globalisation,
Lasting Building Quality, Climatic Strategies, Digital Architecture Production und Open Source Architecture.
Das Lehrgebiet Gebäudetechnologie und Bauphysik beteiligte sich hierbei auf Einladung mit einem Vortrag zu
Klimaschutzstrategien/-effekte im Gebäudesektor. Im Part Climatic Strategies (Strategien zum Klimawandel) referierte Prof.
Messari-Becker über das Spannungsfeld bauKUL TUR und energie-/klimaWANDEL bei besonderer Fokussierung des
Baubestandes und möglicher förderpolitischer Instrumente zur C02-Minderung im Bausektor.
Weitere Redner waren u.a. Hans-Dieter Hegner, Ministerialrat im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und
Reaktorsicherheit, Signe Kongebro, Partnerin bei Henning Larsen Architects in Kopenhagen sowie Prof. Eric Höweler von
Höweler + Yoon Architecture Boston und Graduale School of Design (GSD) der Harvard University.