Cie-Mo Kongress 2014

de | en | fr | es | ar | ru
Prof. Lamia Messari-Becker auf der Cie-Mo Kongress 2014 in Erfurt. Zukunft Kommune: Energiewandel – Bau – Kultur

Auf der diesjährigen Cie-Mo-Kongress 2014 in Erfurt hielt Prof. Dr.-Ing. Lamia Messari-Becker den Hauptvortrag mit dem Titel Die Haltbarkeit unseres Tuns – bauKultur und ständiger energieWandel.

Der Kongress fokussierte aus Anlass der IBA-Thüringen u.a. den Wandel der Energieversorgung, seine Auswirkungen und die Chancen für eine nachhaltige Entwicklung im Hoch- und Städtebau. Weitere Redner waren u.a. der Thüringer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Technologie, Uwe Höhn, Prof. Dr.-Ing. Jürgen Ruth von der Bauhaus Universität Weimar sowie die Geschäftsführerin der IBA Thüringen, Dr. Marta Doehler-Behzadi.

Informationen unter: www.cie-mo.de, www.architekten-thueringen.de