ABG FRANKFURT HOLDING und GuB/Uni Siegen – Projektbesichtigung

de | en | fr | es | ar | ru

ABG FRANKFURT HOLDING und GuB/Uni Siegen – Projektbesichtigung

© ABG FRANKFURT HOLDING, HHS PLANER + ARCHITEKTEN
Die Ministerialdirektorin Monika Thomas, Leiterin der Abteilung B (Bauwesen, Bauwirtschaft und Bundesbauten) im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit besichtigte am 16.06.17 auf Einladung von Herrn Frank Junker (Vorsitzender der Geschäftsführung ABG FRANKFURT HOLDING) und Prof. Messari-Becker pilothafte Projekte rund um nachhaltiges Bauen in Frankfurt am Main.

U.s. wurde das erste Aktiv-Stadthaus (Energieplus-Standard) im Geschosswohnungsbau (BMUB-gefördert und Finalist des deutschen Nachhaltigkeitspreises), das Europa-Viertel sowie Sanierungsprojekte auf Gebäude und Quartiersebene. Frau Thomas informierte sich umfassend über die Planungen, ihre wissenschaftlichen Grundsätze sowie über soziale Aspekte und die Wirtschaftlichkeit der Projekte.